Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes)

Stand: Januar 2022

1. Allgemeines
1.1 Die vorliegenden AGB gelten für alle Bestellungen über den Online-Shop, per E-Mail oder Telefon und richten sich ausschließlich an Verbraucher*innen. Lieferungen, Leistungen und Angebote von Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen – alle Abweichungen bedürfen der Schriftform und Zustimmung durch Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes). Diese AGB gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

1.2 Der Einkauf von Produkten bei Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes) ist Personen unter 18 Jahren nicht gestattet. 

 

2. Vertragsschluss

Die Produkte im Online-Shop stellen ein unverbindliches Angebot zum Vertragsschluss über den entsprechenden Artikel dar. Abweichungen gegenüber den Abbildungen und Beschreibungen sind möglich. Der Kaufvertrag kommt mit Christian Ruetz (ruetzpipes) zustande, wenn Sie durch das Klicken auf den Bestellbutton das Angebot über die Waren im Warenkorb annehmen oder per Mail/Nachricht bestätigen.

 

3. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch. 
 

4. Lieferbedingungen

4.1 Zu den angegeben Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Diese orientieren sich an den jeweils gültigen Tarifen der Post bzw. Spedition. Verpackungskosten sind – sofern nicht anders angegeben – im Produktpreis inbegriffen.

4.2 Alternativ steht es Ihnen frei, die Produkte nach telefonischer Anmeldung bei Christian Ruetz (Dornachweg 25a, 6424 Silz, Österreich) abzuholen.

4.3 Die eventuell bei den Empfänger*innen zu entrichtenden Zollabgaben sind in den Versandkosten nicht berücksichtigt.

4.4 Der Versand erfolgt bei lagernden Produkten innerhalb von 3 Werktagen nach vollständiger Bezahlung. Individualanfertigungen werden gemäß der schriftlich vereinbarten Sonderbedingungen versandt.

4.5 Gefahr und Zufall gehen mit dem Versand an die Käufer*innen über. Sie tragen die Transportgefahr nach den allgemein geltenden gesetzlichen Bestimmungen, einschließlich der Risiken von Bruch und Schwund während des Versandes. 

4.6 Transportschäden sind innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Ware bei dem betreffenden Zustellunternehmen formlos schriftlich zu reklamieren. Bitte kontaktieren sie Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes) im Falle von Transportschäden und Reklamationen umgehend – Reklamationen und Mängelrügen sind spätestens 7 Werktage nach Erhalt der Ware bzw. Innerhalb der von der verwendeten Transportversicherung angegeben Frist mitzuteilen. 

5. Zahlungsbedingungen

5.1 Die auf dieser Webseite genannten Preise sind Endkund*innenpreise in Euro und enthalten bereits die gesetzliche Umsatzsteuer.

5.2 Im Online-Shop von Christian Ruetz (ruetzpipes) stehen Ihnen folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
Vorauskasse (Überweisung)
Kreditkarte, Debitkarte, Apple Pay
Sofortzahlung

5.3 Die Bezahlung der Ware muss innerhalb von 7 Werktagen erfolgen. Wurde innerhalb von 14 Tagen nach der Bestellung noch kein Zahlungseingang registriert, gilt der Verkauf als unwirksam und die Pfeife wird erneut in das Angebot aufgenommen. 

5.4 Bei Lieferungen ins Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind. 

5.5 Versand nach vollständiger Bezahlung.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Christian Ruetz (ruetzpipes).

 

7. Rückgaberecht und Widerrufsrecht
7.1 Als natürliche Person haben Käufer*innen, die den Kauf zu privaten, nicht gewerblichen Zwecken getätigt haben, das Recht, die Ware innenhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückzugeben bzw. vom Vertrag zurückzutreten – natürlich unbenutzt/ungeraucht. Der Rücktritt muss ausdrücklich schriftlich (info@ruetzpipes.at) erfolgen, die Kosten des Rückversands tragen die Käufer*innen. Dieser Versand muss innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung des Rücktrittes erfolgen.
7.2 Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der/die Käufer*in die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er oder sie entsprechenden Wertersatz leisten. 

7.3 Die Rückerstattung des Kaufpreises geschieht per Kontoüberweisung – umgehend sobald die Ware wieder bei Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes) eingelangt ist.

7.3 Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

 

8. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

9. Datenschutz

9.1 Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes) hält sich bei der Speicherung und Verarbeitung der Käufer*innendaten streng an das Datenschutzgesetz in der aktuellen Fassung. Die Daten werden nur zur internen Bearbeitung verwendet.

9.2 Käufer*innen können sich durch eine Bestätigungs-Mails dazu bereiterklären, Informationsmaterial zu Werbezwecken von Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes) zu erhalten und dass dafür die E-Mail-Daten gespeichert werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand

10.1 Erfüllungsort ist der Sitz von Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes): Dornachweg 25a, 6424 Silz, Tirol, Österreich

10.2 Für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGB entstehenden Streitigkeiten gilt der Gerichtsstand Silz, Österreich oder ein andere gesetzlicher Gerichtstandort nach Wahl von Pfeifenbauer Christian Ruetz (ruetzpipes).

11. Sonstige Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der vorliegenden AGB berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. 

12. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. 

Christian Ruetz
Pfeifenbauer – handgemachte Pfeifen aus Tirol