top of page

@ruetzpipes bei Strandkorbgedöns – dem Pfeifenpodcast von Toby Geisel

Einige meiner Pfeifen sind schon entstanden, während Podcasts im Hintergrund gelaufen sind – einer von denen, die ich mir immer wieder gern anhöre, ist der Podcast von Toby Geisel: "Strandkorbgedöns". Toby hat mich nicht nur zu einer gemeinsamen Folge eingeladen, sondern spricht auch in einer aktuellen Folge über meine Arbeit.


Logo Pfeifenpodcast "Strandkorbgedöns"
Logo Pfeifenpodcast "Strandkorbgedöns"

"Strandkorbgedöns" ist ein deutscher Podcast, der sich – wie Toby selbst sagt – hauptsächlich ums Thema Pfeife dreht, aber generell Themen rund um Entspannung und Genuss anspricht. Es lohnt sich wirklich, mal reinzuhören – aber hier möchte ich zwei Folgen vorstellen, die mich besonders freuen:


Staffel 4 – Sonderepisode I – Die 2. Stuttgarter internationale Pfefenmesse "Pfeiferei", Folkmar Schiek zu Gast!


Wie vergangenes Jahr gibt es auch heuer wieder eine Sonderepisode zur Pfeiferei in Stuttgart. Zu Gast: Organisator Folkmar Schiek. Die beiden erzählen über die zweite Pfeifenmesse Stuttgart, nicht nur Infos, sondern auch über die einzelnen Pfeifenbauer*innen – wirklich schön, wie viel Liebe man für handgefertigte Pfeifen spürt. Es lohnt sich absolut, den gesamten Pfeifenpodcast anzuhören, aber für mich persönlich ist es ab Minute 43:45 ohne Worte – ich bin dankbar, wie nett die beiden über mich und meine Arbeit sprechen. Da ich Toby auch menschlich sehr schätze, bedeuten mir seine Worte besonders viel:

"Christian Ruetz ist halt einfach für mich einer der Top-Favoriten überhaupt in der ganzen Pfeifenmacherszene (...) vor allem, was ich schön finde, wie er dieses Rustikale, dieses Naturtypische übersetzt in gestalterische Kunst" –Toby Hostage (Strandkorbgedöns) Min. 44

Die Folge findet ihr hier:




Staffel 2 Pfeifenpodcast "Strandkorbgedöns" – Sonderepisode 7 – Heute zu Gast: Christian Ruetz


Im April 2023 durfte ich selbst Gast in einer Sonderfolge von "Strandkorbgedöns" sein und mit Toby ein bisschen über meine Arbeit sprechen. Ich bin ja nicht so extrovertiert, dass ich besonders gern Interviews gebe, aber bei meinem Herzensthema "Pfeifen" beiß ich manchmal die Zähne zusammen – aber mit Toby war es einfach nur wie ein Gespräch mit einem guten Kumpel. Danke für deine sympathische Art und deine Arbeit für diese Community, Toby – ich freu mich schon, deine nächste Pfeife zu bauen.


Die Folge hört ihr hier:



bottom of page